Gleichenfeier “Das.Kremserberg”

Wohnbauprojekt „DAS.KREMSERBERG“ in St. Pölten erreicht Dachgleiche

  • 71 Wohnungen mit 43 m² bis 95 m² ab 155.000 Euro und großzügige Gemeinschaftseinrichtungen
  • Exzellente Lage mit besten Verkehrsverbindungen und viel Grün
  • Fertigstellung noch im Herbst 2022

Ein weiteres Projekt der NOE Immobilien Development GmbH (NID) hat einen wichtigen Meilenstein erreicht: Beim „DAS.KREMSERBERG“ in der niederösterreichischen Hauptstadt St. Pölten konnte nun die Dachgleiche gefeiert werden. In der an der Kremser Landstraße gelegenen Anlage entstehen 71 Eigentumswohnungen mit 43 m² bis 95 m², alle mit Freiflächen wie Eigengärten, Terrassen oder Balkonen ausgestattet. Dazu kommen großzügige Gemeinschaftseinrichtungen wie der hauseigene Pool, eine große Gemeinschaftsterrasse mit Blick ins Alpenvorland auf den Ötscher und umfangreiche Grünflächen.

Bei der Gleichenfeier, die nach alter Tradition mit Gleichenspruch und erfolgreich zerbrochenem Trinkglas zelebriert wurde, überreichte NID-Geschäftsführer Michael Neubauer in Anwesenheit von Bürgermeister Matthias Stadler und Stadtrat Ewald Buschenreiter das traditionelle Gleichengeld an Bauleiter Sasa Radumilo vom Generalunternehmer Swietelsky, stellvertretend für die Bauleute aller beteiligten Gewerke. Diese hatten sich das Gleichengeld auch redlich verdient, liegt der Baufortschritt doch trotz der diversen Coronabeschränkungen voll im Plan. Die Übergabe der ersten Wohnungen wird zeitgerecht noch bis Ende 2022 erfolgen können.

Die Nachfrage nach den Wohnungen im DAS.KREMSERBERG ist ausgezeichnet. Dafür sind einerseits das attraktive Preisniveau mit Kaufpreisen bereits ab 155.000 Euro, andererseits die sehr gute Lage verantwortlich. In unmittelbarer Nähe befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie- und Freizeitangebote, direkt hinter dem Haus erstreckt sich ein Erholungsgebiet, ergänzt durch den Panoramaweg mit südlichem Blick über St. Pölten. Auch die Verkehrsanbindung Richtung Stadtzentrum, Bahnhof und Autobahn ist ausgezeichnet.

„DAS.KREMSERBERG ist eine wirklich gelungene Verbindung von Wohnen in der wachsenden und als Lebensraum immer attraktiver werdenden Landeshauptstadt St. Pölten, sowie großer Naturnähe mit viel Grün, Nähe zu Badeseen und wunderschönen Wandermöglichkeiten“, so NID-Geschäftsführer Michael Neubauer anlässlich der Gleichenfeier. „Wir sprechen damit mehrere Zielgruppen an: St. Pöltner, die in Ihrer Stadt bleiben, aber mehr Grün wollen, Menschen, die in St. Pölten arbeiten und daher in die Stadt zuziehen, und durchaus auch Wien-Pendler, die dank der perfekten Verkehrsverbindungen sehr rasch an ihrem Arbeitsplatz sind und hier eine Wohnqualität und ein Preisniveau vorfinden, die in der Bundeshauptstadt so schlicht nicht zu finden sind.“

Zahlen und Fakten "Das.Kremserberg"

  • 71 freifinanzierte Eigentumswohnungen
  • Wohnungsgrößen von 43 – 95 m²
  • Kaufpreise ab 155.000 Euro
  • Alle Einheiten Terrassen, Balkone oder Eigengärten
  • Hauseigener Pool, gemeinsame Panoramaterrasse mit Blick ins Alpenvorland
  • Zahlreiche Einkaufs- und Freizeitangebote im unmittelbaren Umfeld
  • Direkt neben großen Grünflächen
  • Fertigstellung: voraussichtlich Spätherbst 2022
  • www.daskremserberg.at
  • Planung: Architekten Maurer & Partner ZT GmbH
  • Generalunternehmer: Swietelsky AG, Zweigniederlassung Hochbau, NÖ und Burgenland
Gleichenfeier "Das.Kremserberg"
v.l.n.r.: Martin Diesner, Swietelsky Filialleiter Niederösterreich & Burgenland, NID-GF Michael Neubauer, Bürgermeister Matthias Stadler, Stadtrat Ewald Buschenreiter_(c)NID, Barbara Photography